You are currently viewing Workouts und Yoga Die besten Übungen für eine bessere Libido
Sport ist Luststeigernd und steigert die Leidenschaft

Workouts und Yoga Die besten Übungen für eine bessere Libido

Workouts und Yoga

Die besten Übungen für eine bessere Libido

Auch wenn der Lieblingssport vielleicht nicht dabei ist – generell sind Bewegung, Aktivität und schweißtreibende Workouts eine gute Sache, die Körper und Geist in Schwung (und Einklang) bringen. Von moderatem Sport kann das Liebesleben nur profitieren.

Wenn es um Libido geht, können Übungen ebenso wie bei Männern auch bei Frauen die Libido beeinflussen. Natürlich ist eine ausgewogene Ernährung und genügend Schlaf sehr wichtig für die Libido, aber auch regelmäßige Bewegung kann die Libido steigern. Dabei ist es nicht unbedingt notwendig, anstrengende Workouts zu machen – sanfte Bewegungen reichen schon aus.

Ausdauersportarten bringt die Libido in Fahrt

Ausdauersportarten wie Joggen, Radfahren oder Schwimmen sind ideal, um die Libido anzukurbeln. Sie bringen den Herz-Kreislauf-Apparat in Schwung und regen die Durchblutung an – auch im Beckenbereich. Außerdem stärken sie das Immunsystem und reduzieren Stress. Alles Faktoren, die für ein aktives und erfülltes Liebesleben wichtig sind.

Krafttraining stärkt auch die Muskeln der Lust

Krafttraining ist nicht nur gut für die Figur, sondern auch für die Libido. Die Muskeln werden gestärkt und die Durchblutung angeregt – auch hier gilt: alles Faktoren, die für eine hohe Libido wichtig sind. Krafttraining kann übrigens auch dabei helfen, Erektionsprobleme zu beheben.

Dehnübungen

Dehnübungen wie Yoga oder Pilates sind ideal, um den Körper in Form zu bringen und gleichzeitig den Geist zu entspannen. Beides Faktoren, die für eine hohe Libido wichtig sind.

Spezielle Übungen für mehr Leidenschaft

Diese speziellen 4 Übungen für mehr Leidenschaft und Lust bringen die Muskulatur in Fahrt. Sie wird gestärkt, sodass ein intensiveres Erleben möglich ist. Selbstverständlich sollten die Übungen dann auch regemäßig durchgeführt werden.

Übung 1: Kegel-Übungen

Diese Übungen sind besonders effektiv, wenn sie regelmäßig durchgeführt werden. Sie helfen dabei, die Beckenbodenmuskulatur zu stärken und die Durchblutung des Genitalbereichs zu verbessern.

Übung 2: Beckenheben

Dies ist eine weitere effektive Übung, um die Beckenmuskulatur zu stärken und die Durchblutung im Genitalbereich zu verbessern.

Übung 3: Hüftbeuger

Diese Übung hilft nicht nur dabei, die Muskeln rund um die Hüften zu stärken, sondern auch die Durchblutung im Beckenbereich zu verbessern.

Übung 4: Brückenübung

Auch diese Übung ist sehr effektiv, um die Beckenmuskulatur zu stärken und die Durchblutung im Genitalbereich anzuregen.

Für viel ausführlichere Antworten schau gern in meine Bücher.

YOGA für mehr Lust

Cat-Cow Pose

Diese sanfte, fließende Bewegung ist ideal, um Körper und Geist zu entspannen und die Durchblutung anzuregen. Die Cat-Cow Pose massiert auch die Organe des Beckens, was zu einer besseren Libido beitragen kann.

 

Cobra Pose

Die Cobra Pose ist eine weitere großartige Übung für diejenigen, die unter sexueller Dysfunktion leiden. Sie dehnt den Brustkorb und die Schultern, was für eine verbesserte Durchblutung der Brustwarzen und des Genitalbereichs sorgen kann. Die Cobra Pose kann auch helfen, Stress abzubauen und die Stimmung zu heben.

 Downward Facing Dog Pose

Die Downward Facing Dog Pose ist eine der bekanntesten Yoga-Übungen überhaupt. Sie dehnt den Rücken, die Schultern und die Beine und regt die Durchblutung an. Die Downward Facing Dog Pose kann außerdem helfen, Stress abzubauen und die Stimmung zu heben.

Camel Pose

Die Camel Pose ist eine tiefe Rückbeuge, die den Brustkorb dehnt und die Durchblutung anregt. Die Camel Pose kann auch helfen, Stress abzubauen und die Stimmung zu heben.

 

So schön kann es sein: Mehr Übungen, um die Libido zu stärken

Wünschst du dir eine genauere Anleitung für spezielle Übungen, um die Libido zu trainieren, die Ejakulation zu trainieren und genau zu wissen, wie du Partnerin oder Partner in Fahrt bringst? 

Dann schau gern in mein Buch – denn hier bekommst du viele Tipps und Übungen an die Hand, die dir helfen, deinen Körper besser kennenzulernen, schönere Orgasmen oder multiple Orgasmen zu bekommen oder einfach deinen Partner perfekt zu berühren. 

FÜR MEHR INFOS:  EINFACH AUF DIE BILDER KLICKEN! 

Leave a Reply