Der Liebeskongress für Erwachsene - immer noch aktuell & erhältlich!

Der Liebeskongress für Erwachsene war ein Online-Projekt, dass 2020 währende des ersten Lockdowns stattfand. 

Wir leben in einer Sexualisierten Welt – und doch sind S*x, Lust und Leidenschaft häufig noch immer ein Tabu. Die schönste Sache der Welt wird häufig zu einem Alptraum. Leiden, Sexsucht, nicht genügen, fehlende Zeit, Ängste, Peinlichkeiten, Scham, Unfähigkeit, sich auszudrücken. D

Die Sexualtität spiegelt ja auch einen Grad der Zufriedenheit, des Glücks und der Erfüllung in unserem Leben. Sie ist oft symptomatisch für unsere Herausforderungen in Beziehungen und möchte auf Missstände aufmerksam machen. Ich habe selten bis nie erlebt, dass Störungen im Bereich der Sexualität immer auf tiefere Wunden hinweisen wollte. Emotionale Traumata, Verletzungen, bewusst und unbewusst, Ängste. 


Der Kongress ist jetzt erhältlich als digitales Medium in einem Mitgliederbereich und nicht nur im Bereich der Paarbeziehung als Sexualität sehr erhellend sondern auch gesamtgesellschaftlich. 


Ich verstehe gut, dass einige der Experten sagen: Wäre dies kein Tabu-Thema mehr und wir würden uns erlauben, uns ganz und gar hinzugeben, dann gäbe es mehr Frieden auf der Welt.

Und nicht zuletzt würde es jeden einzelnen von uns ohne die schönste Sache der Welt nicht geben! 

                                DER LIEBESKONGR ESS FÜR ERWACHSENE


Freu’ dich auf spannende, orgasmische Themen rund um erfüllende S*xualität!

Schau bei gefragten Liebesexperten hinter die Kulissen,

erfahre Dinge, über die Du vielleicht bis jetzt noch nichts wusstest! 


Toyparties, Lustvolle Kommunikation, SM, S*xual Bodywork, 

Polyamorie, Prostatamassage und 

viele weitere wundervolle Themen warten auf Dich im Kongress.

Sexualität